Anleitung: Rostroter Loop-Schal mit Ajourmuster

loop schal stricken herzmuster anleitung kostenlos ajourmusterHeute zeige ich Dir in einer ganz einfachen Anleitung, wie Du Dir einen schönen Loop-Schal strickst. Auf Dauer werden Zopfmuster und nur rechte oder linke Maschen einfach ein bisschen fade – und so ein Brezel-Ajourmuster sieht einfach sehr aufwändig und kompliziert aus. Ist es aber überhaupt nicht! Du musst nur rechte und linke Maschen stricken können.Ajourmuster bestehen immer aus einer regelmäßigen Abfolge von rechten Maschen, die Du in den Hinreihen entweder zusammenstrickst oder aus dem Querfaden als Umschläge zunimmst. Die Rückreihen werden immer „normal“ abgestrickt – also werden die Maschen so gestrickt, wie sie kommen und die Umschläge immer als linke Maschen.loop schal stricken herzmuster anleitung kostenlos ajourmuster 5

Das Brezelmuster habe ich in einer meiner Anleitungen schon mal vorgestellt. Da man sich nur eine Abfolge von drei Reihen mit jeweils 4 Maschen merken muss, ist es das einfachste Ajourmuster, das ich kenne. Ich zeige es Dir hier nochmal, aber schau ruhig nochmal in die bebilderte Anleitung.

Was Du brauchst:

  • 300g Baumwoll-Acryl Mischung (Stärke 4-4,5)
  • zwei Stricknadeln oder eine Rundstricknadel (Stärke 4-4,5)

loop schal stricken herzmuster anleitung kostenlos ajourmuster 2Du beginnst mit einem Maschenanschlag von 86 Maschen, die Du in der ersten Hinreihe rechts abstrickst, in der ersten Rückreihe auf links. Dann beginnst Du mit der „Vorbereitung“ für das Muster:

Nach der Randmasche folgt eine linke Masche, dann 4 rechte Maschen. Dann 2 linke Maschen und wie der 4 rechte. Das machst Du so lange im Wechsel, bis Du das letzte Mal 4 rechte Maschen hinbekommst, und dann nur noch 2 Maschen auf der Nadel sind. davon strickst Du eine links und die andere ist natürlich die Randmasche. In der Rückreihe strickst Du alle Maschen so, wie sie kommen.loop schal stricken herzmuster anleitung kostenlos ajourmuster 6

Du solltest insgesamt 14 Mal 4 rechte Maschen gestrickt haben, das werden später mal die einzelnen „Brezeln“.

Für das Muster drösel ich hier nur jeweils eine Brezel auf, mehr musst Du nicht können. Es geht jeweils nur um die 4 rechten Maschen, die Randmaschen sowie die ganzen linke Maschen in den Hinreihen verändern sich nicht.loop schal stricken herzmuster anleitung kostenlos ajourmuster 3

1. Muster-Hinreihe:

Zuerst strickst Du die ersten beiden der 4 Maschen rechts zusammen, legst den Arbeitsfaden einmal über die Nadel für einen Umschlag und strickst die anderen beiden Maschen links zusammen.

Jetzt hast Du in der Mitte 3 Maschen: 2 rechte Maschen und in der Mitte den Umschlag. Bei den Rückreihen strickst Du die Muster-Maschen einfach immer links ab.

2. Muster-Hinreihe:

Bei der nächsten Hinreihe strickst Du die erste Masche als rechte Masche, machst einen Umschlag wie in der ersten Musterreihe, strickst die mittlere Masche rechts, machst nochmal einen Umschlag und strickst die letzte Masche wieder normal rechts. (Also: rechts, Umschlag, rechts, Umschlag, rechts.) Dann kommt wieder eine linke Rückreihe. Jetzt hast Du in der Mitte 5 rechte Maschen.loop schal stricken herzmuster anleitung kostenlos ajourmuster 1

3. Muster-Hinreihe:

Die letzte Reihe ist easy peasy. Du strickst eine Maschre rechts, strickst die nächsten beiden Maschen links zusammen, und die nächsten beiden Maschen strickst Du wieder rechts. Das war auch schon das Muster! Dann kommt nochmal eine Rückreihe.

Diese Abfolge wiederholst Du jetzt natürlich immer wieder, insgesamt setzt Du so Reihe um Reihe insgesamt 45 „Brezeln“ aufeinander, bis der Schal fertig ist zum abketten. Bei einer Breite von 40cm hat er dann eine Länge von 120cm. Er liegt bei mir relativ eng am Hals an, Du kannst ihn aber auch ruhig ein bisschen länger machen, ganz wie Du magst.loop schal stricken herzmuster anleitung kostenlos ajourmuster 7

Hier nochmal das Muster im Schnelldurchlauf:

  • Erste Musterreihe: 2 rechts zusammen, Umschlag, 2 links zusammen, Rückreihe links.
  • Zweite Musterreihe: 1 rechts, Umschlag, 1 rechts, Umschlag, 1 rechts, Rückreihe links.
  • Dritte Musterreihe: 1 rechts, 2 links zusammen, 2 rechts, Rückreihe links.

Ich liebe das Brezelmuster – egal ob für Janker oder Schals. Es ist megaleicht zu merken und man kommt beim Stricken schnell voran.

<<<Wie gefällt Dir das Muster? Schreib‘ mir in den Kommentaren, da freu ich mich immer drüber!>>>

 

6 Gedanken zu “Anleitung: Rostroter Loop-Schal mit Ajourmuster

    1. Liebe Andrea,

      wie schön, dass Dir mein Schal gefällt! Ich habe eben nochmal nachgemessen: Insgesamt habe ich 120 cm in der Länge.

      Wenn Du noch Fragen hast, schreib mir gerne!

      Liebste Grüße,
      Deine Lisi

      Gefällt mir

  1. Hallo,
    ich finde den Loop sehr schön. Könntest du noch etwas mehr zu der Wolle sagen, die du benutzt hast? Also, z.B. Lauflänge oder Maschenprobe (oder einfach welche Wolle)?

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Miriam

    Gefällt mir

    1. Liebe Miriam,
      ich habe das Wochenende intensiv genutzt, um in meinem Woll-Vorrat zu stöbern: Leider habe ich von der Wolle nichts mehr übrig. Sie war (wie so viele meiner Knäuel) aus einem „Altbestand“ von einer Wohnungsauflösung und hatte soweit ich mich erinnern kann auch kein Etikett mehr …
      Aber ich habe mal ein wenig für Dich recherchiert und vielleicht wirst Du bei den Links hier fündig:
      Nummer 1: https://basteln-de.buttinette.com/shop/a/online-wolle-linie-310-alpaca-uni-24160
      Nummer 2: https://basteln-de.buttinette.com/shop/a/woll-butt-tweedgarn-vroni-uni-36611
      Nummer 3: https://basteln-de.buttinette.com/shop/a/woll-butt-innsbruck-rost-24026
      Nummer 4: https://basteln-de.buttinette.com/shop/a/lang-yarns-wolle-mia-uni-26222
      Ich kaufe sehr oft Garne bei Butinette, wenn ich nach einer ganz bestimmten Farbe suche. Es sind zwar nicht ausschließlich Baumwoll-Acrylgarne, aber die Farbe stimmt schon mal und die Nadelstärke auch so ungefähr:

      Ich hoffe, ich konnte Dir ein wenig weiterhelfen! 🙂
      Ich sende Dir liebste Grüße aus Regensburg,
      Lisi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s