Anleitung: Gehäkelter Loop-Schal mit Muschelmuster

loop häkeln muschelmuster anleitung kostenlos schalEr sieht einfach so dermaßen kompliziert aus, dass man einfach nicht glauben kann, dass er „nur“ gehäkelt ist! Mein weinroter Loop-Schal mit Muschelmuster ist ein echter Hingucker und ich trage ihn auch im Herbst oder Frühjahr gerne, weil er durch die groben Maschen sehr luftdurchlässig ist. Wie’s funktioniert, zeige ich Dir hier.

Meinen schönen Häkelschal hast Du vielleicht schon in einem meiner anderen Beiträge entdeckt, in dem ich über gestrickte und gehäkelte Loops philosophiert habe. Generell kann ich gehäkelte Schals aus aus Stäbchen nur empfehlen, weil sie sehr luftig und locker fallen. Du kannst entweder mit einfachen Stäbchen arbeiten, oder mit mehreren aneinandergereihten, wie im Muschelmuster, aus dem auch dieser Schal hier besteht.loop häkeln muschelmuster anleitung kostenlos schal 2

Lisitipp vorab: Es kann sein, dass Du etwas mehr oder weniger Wolle benötigst als ich, je nachdem, wie fest Du häkelst. Je fester Du häkelst, desto mehr Wolle brauchst Du auch, um den Schal hier fertigzustellen. Acrylwolle ist extrem leicht, deshalb benötigst Du auch nur so „wenig“ davon für den Schal.

Was Du brauchst:

  • 250g Acrylgarn (Stärke 3,5)
  • eine Häkelnadel (Stärke 3,5)

loop häkeln muschelmuster anleitung kostenlos schal 7Du beginnst mit einer Luftmaschenkette aus 48 Maschen, die nächste Reihe werden feste Maschen gehäkelt. Wenn Du die Grundlagen im Häkeln nochmal nachlesen möchtest, kannst Du das in meinem Artikel hierzu tun.

Das Muschelmuster funktioniert eigentlich ganz einfach, wenn man feste Maschen und Stäbchen häkeln kann. Du kannst gerne hierzu meine Anleitung zum Muschelmuster zur Hand nehmen, da ist alles bebildert. Beim Schal hier besteht eine Muschel allerdings aus 9 Stäbchen (in meiner Muschelmuster-Anleitung nur aus 5).loop häkeln muschelmuster anleitung kostenlos schal 4

Du hast also die 48 Maschen einmal mit festen Maschen abgehäkelt, und beginnst jetzt wie beim normalen Stäbchenmuster mit zwei Luftmaschen, lässt eine Maschenlänge aus und häkelst das erste Stäbchen.

Erst legst Du also den Faden um die Nadel, stichst ein, kettest die ersten beiden Maschen auf der Nadel ab, und kettest dann die zweiten beiden Maschen ab. Das Ganze wiederholst Du 8 Mal, also häkelst Du insgesamt 9 Stäbchen in die selbe Masche. So entsteht die erste Muschel. Du lässt dann eine Maschenlänge aus und häkelst eine feste Masche.loop häkeln muschelmuster anleitung kostenlos schal 3Danach lässt Du wieder eine Maschenlänge aus und häkelst mit 9 Stäbchen die zweite Muschel. Danach wieder eine Maschenlänge frei lassen, und dann eine feste Masche. Und immer so weiter, bis Du die erste Reihe Muschelmuster fertig hast. Du müsstest jetzt 6 Muscheln haben.

Die Rückreihe funktioniert etwas anders, Du häkelst Dir hier quasi ein “Gerüst” zurecht, in das Du bei der nächsten Hinreihe wieder die Muscheln einhäkeln kannst. Du beginnst mit zwei Luftmaschen. Dann häkelst Du eine feste Masche in die Mitte der ersten Muschel. Es folgen zwei Luftmaschen. Zwischen die ersten beiden Muscheln häkelst Du ein Stäbchen. Dann eine Luftmasche und noch ein Stäbchen. Dann beginnst Du mit dem Ganzen von vorne:loop häkeln muschelmuster anleitung kostenlos schal 6Also zwei Luftmaschen, eine feste Masche in die Mitte der nächsten Muschel, ein Stäbchen zwischen die Muscheln, Luftmasche, noch ein Stäbchen, bis Du das Gerüst über die ganze Länge der Rückreihe gehäkelt hast. In diese Zwischenräume häkelst Du immer in den folgenden Hinreihen die Muschelstäbchen. Da das Muster versetzt ist, fängst Du bei jeder zweiten Hinreihe nach den zwei Luftmaschen nur mit einer halben Muschel bestehend aus 4 Stäbchen an und hörst auch so auf am Ende der Reihe. Satt 6 ganzen Muscheln hast Du also in jeder zweiten Reihe 5 und jeweils eine halbe Muschel am Anfang und am Ende.loop häkeln muschelmuster anleitung kostenlos schal 1Für eine Länge von 180cm wie bei mir, benötigst Du insgesamt 60 Muschel-Reihen. Die Breite von 30cm kann variieren, je nachdem, wie fest oder locker du häkelst. Ich häkle eher locker.

Das Muster ist mir sehr ans Herz gewachsen, weil es eher wie ein aufwändiges Strickmuster aussieht, als ein simples Häkelmuster. Häkeln ist für Anfänger immer ein bisschen einfacher als Stricken, so ging es mir zumindest immer.

<<<Kommst Du mit der Anleitung klar, oder hast Du noch Fragen? Dann schreib mir gerne in den Kommentaren!>>>

loop häkeln muschelmuster anleitung kostenlos schal 5

18 Gedanken zu “Anleitung: Gehäkelter Loop-Schal mit Muschelmuster

    1. Oh, vielen, vielen Dank meine Liebe! Das versüßt mir grad den Tag … 🙂 Ich liebe das Muster auch sehr, und es geht so schön einfach. Sonst mag ich Stricken fast ein bisschen lieber, aber in dem Fall ist Häkeln wirklich eine tolle Option für einen Schal.
      Sonnige Grüße,
      Lisi

      Gefällt mir

    1. Meine Liebe – ich bin grad ganz gerührt. Echt. So ein riesiges Lob bedeutet mir wahnsinnig viel, es tut so gut, sowas zu hören! Ich danke Dir für die lieben Worte! Wie schön, dass Du mich auf DaWanda entdeckt hast 🙂
      Sonnige Grüße,
      Lisi

      Gefällt 1 Person

  1. Wow toller Schal! Die Farbe steht dir echt gut. Das Muschelmuster gefällt mir super gut! Meine Mutter hat mir mit dem selben Muster eine Mütze gehäkelt. Häkeln und stricken kann ich leider nicht, nur Luftmaschen bekomme ich noch hin 😉
    Ech toll was du da gezaubert hast!

    Lieben Gruß
    NähKäthe

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe NähKäthe,

      vielen Dank für Deinen lieben Kommentar! Bei mir ist das genau andersrum: Stricken udn Häkeln geht toll, aber nähen kann ich leider nicht so wunderbar wie Du. 🙂

      Sonnige Grüße,
      Lisi

      Gefällt mir

  2. Liebe Lisi,

    der Loop ist wunderschön! Ich habe eine Frage dazu: ich bekomme bei 48 Maschen 10 Muscheln und nicht 6. Ich bin Häkelanfängerin, vielleicht habe ich was komplett falsch verstanden?
    Herzlichen Dank für Deine Antwort.
    Liebe Grüße

    Karo

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Karoline,
      vielen Dank für Deinen Kommentar! Es freut mich, dass Dir der Loop so gut gefällt. Ich muss mir die Anleitung nochmal genau anschauen – manchmal passieren mir beim Schreiben auch mal Denkfehler (alle Angaben quasi ohne Gewähr) 🙂
      Du kannst den Loop aber natürlich auch mit 10 Muscheln in einer Reihe häkeln, oder Du schlägst am Anfang weniger Maschen an als 48. Gerade kann ich es mir entweder nur so erklären, dass Du entweder zu wenig Abstand zwischen den einzelnen Muscheln gelassen hast, oder ich hab mich kolossal verzählt. Entschuldige die Verwirrung!
      Ich werde drauf zurück kommen und dir nochmal schreiben. Der Schal befindet sich derzeit nicht am selben Ort wie ich (weil verschenkt) aber kommendes Wochenende werde ich ihn mal „besuchen“ und ihn mal überprüfen und mir der Anleitung abgleichen.
      Ich sende Dir liebste Grüße,
      Deine Lisi

      Gefällt mir

      1. Liebe Lisi,

        vielen Dank für Deine Rückmeldung! Ich gehe mal davon aus, dass ich irgendwas noch nicht richtig verstanden habe:-) Und viel Spaß bei Deinem „Schalbesuch“:-))

        Herzliche Grüße

        Karoline

        >

        Gefällt mir

  3. Liebe Lisi,
    ich bin komplette Häkel-Anfängerin, habe heute zum erstenmal geübt u Ziel ist dieser wunderschöne Schal…:-) Habe deinen Blog zufällig entdeckt und war heute im Wolladen, konnte aber leider so ein tolles Rot in der angegebenen Dicke nicht finden- weißt du zufällig noch, was es für eine Marke war…? Tausend Dank und liebe Grüße, Dorthe

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Dorthe,
      vielen Dank für Deinen Kommentar! Oh, da hast Du ja ein tolles Projekt gefunden für Deine Häkel-Anfänge. Ich bin mir nicht mehr sicher, glaube aber, dass ich das Garn damals bei NORMA gekauft habe. Hier gibt es alle paar Monate Jumbo-Knäuel von 1-2 kg, aber leider gibt es sie nicht immer. Schua mal, ich habe hier bei Butinette (wo ich selbst sehr oft Wolle bestelle) ein schönes Garn in Bordeaux-Rot gefunden. Das müsste auch von der Nadelstärke her passen: https://basteln-de.buttinette.com/shop/a/woll-butt-perlgarn-perle-uni-27028
      Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen und sende liebste Grüße aus Regensburg,
      Lisi

      Gefällt mir

      1. Liebe Lisi, toll, vielen Dank für den Link; das Garn sieht prima aus und ich werde es mir für den Schal kaufen 🙂 Habe bisher die Maschenarten geübt und bin gespannt, wie es dann später mit dem Muschelmuster klappt… Lieben Dank nochmal und dicke Grüsse, Dorthe!

        Gefällt 1 Person

  4. Ich verstehe nicht genau, wie man den Schal häkeln muss und schon gar nicht, wie ich jede Reihe beenden und die folgende Reihe wieder beginnen muss! Bitte help mit einer Strickschrift oder schriftlichen Anleitung 😘

    Gefällt mir

    1. Liebe Gaby,
      ich beschreibe in dieser Anleitung hier schriftlich, wie man den Schal häkelt, da ich keine Häkelschrift beherrsche. Wie man das Muschelmuster strickt, aus dem der Schal besteht, habe ich in der zum Muschelmuster verlinkten Anleitung beschrieben. Ich füge Dir den Link hier gerne nochmal ein. Hast Du das Muschelmuster denn schon mal ausprobiert mit meiner Anleitung? Wenn nicht, solltest Du damit anfangen und dann den Artikel zum Schal nochmal genau durchlesen. Dann ist sicher einiges klarer. Wenn nicht, schreib mir gerne.
      https://lisibloggt.com/2015/07/17/anleitung-muschelmuster-haekeln-fuer-anfaenger/

      Liebste Grüße,
      Lisi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s