Anleitung: Socken stricken Teil 4 – Mittelteil und Spitze

Socken Stricken - Teil 4Yippie es geht auf’s Ende zu! Und Deine Socke schaut auch schon fast wie eine Socke aus! Den schwersten Teil hast Du auch schon hinter Dir. Der Abschluss der Ferse und die anschließende Maschenaufnahme und -abnahme waren etwas fieselig durch das Zählen und Zusammenstricken und Abheben … Aber jetzt geht’s recht angenehm weiter.

Socken stricken 191. Mittelteil: Du hast jetzt auf jeder Nadel wieder 16 Maschen.

2. Ab jetzt strickst Du nur noch glatt rechts in Runden.

3. Deine Socke wächst und wächst …Socken stricken 204. … und deswegen hab‘ ich gern eine Sockenwolle mit Streifenmuster, sonst wird das letzte Stück relativ eintönig.

5. Insgesamt strickst Du ab dem Ende der Maschenabnahme 47 Reihen ( ca. 12cm ). Dann beginnst Du mit der Spitze.

6. Spitze: Für die Spitze strickst Du immer am Ende jeder Nadel-Reihe die vorletzten beiden Maschen rechts zusammen, indem Du in beide Maschen einstichst …Socken stricken 217. … und Dir wie bei einer rechten Masche den Arbeitsfaden holst.

8. Bei 16 Maschen pro Nadel machst Du das insgesamt 16 Runden lang.

9. Hier siehst Du, wie sich langsam die Sockenspitze bildet.Socken stricken 2210. Es entstehen vier „Nähte“, überall da, wo Du immer die vorletzten beiden Maschen einer Nadel zusammenstrickst.

11. Wenn nur noch eine Masche auf jeder Nadel ist …

12. … schneidest Du den Arbeitsfaden vom Knäuel ab, und stichst wie für eine rechte Masche in die erste der einzelnen Maschen ein.Socken stricken 2313. Du holst Dir den abgeschnittenen Arbeitsfaden und ziehst ihn einmal ganz durch die Masche durch. Jetzt liegt Die Masche nur noch auf dem Faden und auf keiner Nadel mehr. Die Nadel kannst Du daher jetzt weglegen, die wird nicht mehr gebraucht.

14. Das Gleiche machst Du mit den restlichen drei Maschen auf den verbliebenen drei Nadeln.

15. So sieht das Ganze dann aus, Deine Spitze ist fertig.Socken stricken 2416. Jetzt musst Du nur noch die Fäden am Bündchen und an der Spitze vernähen, und natürlich den zweiten Socken stricken.

17. Dann ist das Paar fertig und Du hast im Winter immer kuschelig warme Füße.

Wie Du die Socken an verschiedene Schuhgrößen anpasst und auf was Du achten solltest, wenn Du Männersocken strickst, zeige ich Dir nächste Woche in meinen Lisitipps zum Socken Stricken in verschiedenen Größen und zum unsichtbaren Garnwechsel beim Sockenstricken.

2 Gedanken zu “Anleitung: Socken stricken Teil 4 – Mittelteil und Spitze

    1. Dann musst Du jetzt erst mal sehr, sehr stolz auf Dich sein und das feiern! Die erste fertige Socke… waah- ich kann mich noch so gut an meine erinnern, ich war total happy weil es einfach das erste „Kleidungsstück“ war, das ich je hergestellt hab!
      Dir auch eine tolle Woche und liebe Grüße!
      Lisi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s